Würzburg- Finsterwalde

Habe noch keinen Song vernommen, der so auf Würzburg zutrifft wie Jaques Palmingers Chanson: